Mittwoch, 30. Mai 2012

Erdbeer-Rhabarber-Kokos-Crumble

Erdbeer-Rhabarber-Kokos-Crumble


500 g Erdbeeren
500 g Rhabarber
40 g Zucker
Vanil. Essenz
Zitronenzeste (von 1/2 Zitrone)


100 g Mehl
100 g Zucker
100 g Kokosflocken
Prise Salz
100 g kalte Butter (in Würfeln geschnitten)


Den Backofen auf 190°C vorheizen.
Inzwischen die Erdbeeren und Rhabarber putzen.
Rhabarber in 1 cm dicke Scheibchen und die Erdbeeren in 2 Teile schneiden, mit Zucker, Vanil. Essenz und Zitronenzeste vermischen, für einige Minuten stehen lassen.
Alle Zutaten miteinander gut vermischen bis Krümel entstehen.
Zuerst die Früchte in die Förmchen ( oder in einer große Auflaufform) verteilen, danach mit Krümel bestreuen.
Crumble ca. 30 Minuten backen.
Am besten schmeckt es noch heiß mit Vanillieeis.


Quelle: "Crumbles": Le Foll Camille
  Erdbeer&Rhabarbar