Samstag, 9. Dezember 2017

Baileys mini Kuchen

Das Rezept ist ziemlich alt, mindestens 10 Jahre, ich weiss gar nicht mehr vorher ich das habe. Auf dem Zettel steht "Baileys Muffins". Also, Ihr könnt auch als Muffins backen. Ich habe eine neue Mini Kuchen Backform "Nussknacker" ausprobiert. Die Küchlein schmecken großartig und duften himmlisch.

Baileys Mini Kuchen
300 g Mehl
2 TL Backpulver 
Prise Salz
4 Eier
160 g Zucker
240 ml Baileys
250 g weiche Butter
1 TL Vanilleextrakt

Backofen auf 180°C vorheizen.
Backform für mini Kuchen oder Muffin-Backblech einfetten.
Eier schaumig  mit Zucker schlagen, Butter dazugeben und weiter schlagen.
Mehl mit Salz und Backpulver vermischen und zu der Eier-Mischung geben, zu einem homogenen Teig bearbeiten, zum Schluss Bailey und Vanilleextrakt unterheben. Es muss ein glatter Teig entstehen.
Den Teig in die Backform verteilen und je nach Form 30-45 Min. backen (Stäbchentest).


Kommentare:

  1. красивое рождество )) у вас как всегда )) это щелкунчики или короли? :о)

    AntwortenLöschen