Mittwoch, 30. Mai 2012

Erdbeer-Rhabarber-Kokos-Crumble

Erdbeer-Rhabarber-Kokos-Crumble


500 g Erdbeeren
500 g Rhabarber
40 g Zucker
Vanil. Essenz
Zitronenzeste (von 1/2 Zitrone)


100 g Mehl
100 g Zucker
100 g Kokosflocken
Prise Salz
100 g kalte Butter (in Würfeln geschnitten)


Den Backofen auf 190°C vorheizen.
Inzwischen die Erdbeeren und Rhabarber putzen.
Rhabarber in 1 cm dicke Scheibchen und die Erdbeeren in 2 Teile schneiden, mit Zucker, Vanil. Essenz und Zitronenzeste vermischen, für einige Minuten stehen lassen.
Alle Zutaten miteinander gut vermischen bis Krümel entstehen.
Zuerst die Früchte in die Förmchen ( oder in einer große Auflaufform) verteilen, danach mit Krümel bestreuen.
Crumble ca. 30 Minuten backen.
Am besten schmeckt es noch heiß mit Vanillieeis.


Quelle: "Crumbles": Le Foll Camille
  Erdbeer&Rhabarbar

Kommentare:

  1. Wunderbare Bilder und ein köstliches Rezept!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, Swetlana:)
      Das Rezept ist sehr einfach: ein paar Minuten und fertig ist die Leckerei:)

      Löschen
  2. Da bist Du ja wieder! Schön, dass Du wieder da bist. Ich hoffe, Du hattest einen schönen Urlaub.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      am Sonntag Abend sind wir angekommen. Es war wunderschön, leider nur zu kurz (wie jeder Urlaub;))
      Ich freue mich dich "zu sehen" und komme gleich zu dir, umzuschauen, was du alles leckeres gemacht hast:)
      Bis gleich:)

      Löschen
  3. Sieht super aus!

    Viele liebe Grüße von Leserin Nr.30 ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Line,
      es freut mich sehr dich kennenzulernen:)
      Wir haben früher auch in der nähe v. Essen gewohnt (Ratingen/Hösel) und in Düsseldorf gearbeitet-die Welt ist klein, vielleicht haben wir uns sogar gesehen...:)
      Danke dir für deinen Kompliment:)
      Viele liebe Grüße (jetzt aus Nürnberg)
      Julia:)

      Löschen
  4. Hi Julka, endlich wieder was Leckeres und so tolle Bilder. Freu mich, dass Ihr wieder da seid, war sooo öde ohne Euch. Wollen wir am 23.6. bei uns Grillen und Spielen? Die Woche vorher geht auch. Was meinst Du? Liebe Grüße von Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Caro,
      vielen Dank;)
      ohne uns ist es überall öde.))))) meine Eltern sagen das auch:)))))
      es freut mich sehr, dass wir wieder was zusammen unternehmen werden:spielen und Ko:)
      ich hoffe, dass das klappt, da ich manchmal samstags arbeiten muss:((( ich kann euch genauer sagen, wenn ich dann richtig anfange. Die ersten zwei Wochen sind Schulung, danach wie es läuft weiss ich noch nicht, aber ich hoffe, dass sie mich nicht gleich an den ersten Samstag "kleben":)

      Viele-viele liebe Grüße
      Julka

      Löschen
    2. Hi Julka, wir machen es am besten so, dass wir uns den 23. vormerken und wenn nicht geht, dann schieben wir beliebig - ganz ohne Stress für alle. Hoffe, der erste Tag war ganz gut - kannst ja mal erzählen. Liebe Grüße auch an Frank.

      Löschen
    3. Hi Caro, es geht in Ordnung, ich habe mit Thomas gesprochen:)
      Diesen Monat arbeite ich Samstags nicht:))

      Löschen
  5. Юльчик, красивые картинки и весна для меня- ревень и клубника. Вкусный рецепт!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Олик, спасибо:) вот, как раз тебе и рецепт:)

      Löschen
  6. Юльчик, это была я, l"ape.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ага, я так и поняла :)))

      Löschen