Sonntag, 8. Dezember 2013

2 Advent - Mince Pies (England)

Mince Pies sind Weihnachtsklassiker der britischen Küche. Dieses Rezept ist von Jamie Oliver. 
Die Füllung ist sehr fruchtig, scharf und schokoladig- einfach köstlich. 

Mince Pies

411 g Mincemeat von guter Qualität 
2 Kugeln von kandierten Ingwer (fein geschnitten)
50 g gehackte und geröstete Haselnüsse
50 g getrocknete Cranberries (fein gehackt)
50 g dunkler Schokolade (fein gehackt)
fein geribene Zeste von 1 Bio-Orange
frisch geriebener Muskat
Brandy oder Sherry (nach Geschmack)

1 Rolle süßer Mürbeteig

1 Muffinblech ausgebuttert.
1 Eigelb+1 EL Milch  zusammen verquirlt

Für die Füllung alle Zutaten mit einander vermischen.
Den Backofen auf 190°C vorheizen.
Inzwischen den Teig ausrollen, Kreise (ca. 8cv Durchmesser) ausstechen und die Mulden auskleiden.
Aus dem restlichen Teig Weihnachtssternchen ausstechen.
Die Füllung auf dem Teig verteilen, die Sternchen in die Mitte platzieren.
Mit Ei-Milch-Mischung bestreichen und ca. 25 Minuten backen.

Mit Puderzucker leicht bestreuen und warm servieren.



Quelle: Jamie Magazine 2012 Christmas Baking

Kommentare:

  1. Адвент знатный :о) и щелкунчик симпатичный

    AntwortenLöschen
  2. Наконец-то я и без перевода понимаю о чём рецепт.:))
    Щелкунчик очарователен, Юльчик!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ура! Рецепт несложный)

      Löschen
  3. Юль, ну ты поняла кто это был? :)) Неллик это.:))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ой, Неллик, а я думала, что это моя сестра))))))))

      Löschen