Dienstag, 2. Oktober 2012

Spooky Candy Apples ( for Halloween)

Ich habe ganz zufällig dieses Rezept im Internet entdeckt und bin begeistert. Karamellisierte Äpfel kennt jeder (vom Volksfest oder ä.), die hier sind was besonders: leuchtende Farben, "gruselige Zweige", knackiges und  leckeres Karamell, das nach Zimt duftet-genau das richtige zum Halloween. Und außerdem, es macht wahnsinnig viel Spaß zuzubereiten. 


Scary Candy Apples (Halloween)


6 mittlere Äpfel (gewaschen, saubere Zweige als Halter in die Äpfel stecken)
675 g Zucker
155 ml Zuckersirup oder Honig
235 ml Wasser 
rote und schwarze Lebensmittelfarbe
Zimtöl ein paar Tropfen

Zuckerthermometer

 Zucker, Sirup und Wasser in einem Topf vermischen, aufkochen und auf mittlerer Flamme köcheln lassen, bis das Karamell die richtige Temperatur von 300F/150C° erreicht (mit dem Zuckerthermometer messen). Den Topf vom Herd nehmen, zuerst die rote Farbe und Zimtöl untermischen, Äpfel karamellisieren in roter Farbe, danach die schwarze Farbe untermischen (die Farbe wird richtig kräftig sein) und die restlichen Äpfel genau so karamellisieren wie die roten.



Quelle: Matt Bites

Kommentare:

  1. Das erinnert mich sofort an die Äpfel auf dem Weihnachtsmarkt! Als Kind heiß begehrt, jetzt denke ich zuerst an das Klebrige daran ... Schönes atmosphärisches Foto :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir:)
      ich kenne sie auch nur von Weihnachte Markt oder Volksfest, allerdings, in diesem Rezept Karamell ist nicht klebrig, sogar im Gegenteil, ziemlich knackig, ich kann es dir nur empfehlen:)

      Löschen
  2. Toller Blog ♥ Wenn du Lust hast besuch mich doch mal auf www.Little-Sweet-World.blogspot.com Würde mich sehr über deinen Besuch freuen !
    :D Wenn dir mein Blog gefällt würde ich mich sehr freuen wenn du mir folgen würdest :*

    LG Laura ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo...großes Lob. Ich mag Blogs wo es ums kochen geht. Ich finde die Rezepte sehr interessant und die Bilder sind auch genial. Das Auge isst ja schließlich mit :)

    Liebste Grüsse DieDana von Knips-Lust

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dana, vielen Dank:)
      Ich mag auch, wie Du,solche Blogs,wo tolle Fotos und gute Rezepte zu finden sind;)
      ich freue mich Dich kennenzulernen:)
      Julia

      Löschen
  4. Красиво невероятно и очень мистические яблоки получились).
    l_ape

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. спасибо,Олик))
      это как раз для Хеллоуина подходяще:))
      я хочу совсем маленькие яблочки (райские) закарамелизировать ,чтобы на один укус

      Löschen
  5. Hi Julka, sehen die Teile wieder lecker aus. Richtig toll für Halloween. Apropos - machen wir wieder ne Halloween-Party dieses Jahr? Und wann kommen wir denn am Samstag zum Spielchen? Du hast überhaupt wieder super Dinge gezaubert. Und die Bilder sind einfach Spitze. Liebe Grüße an Frank von Tom & Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey-hey!
      Hi Caro,
      vielen Dank;)
      ja, machen wir die Party!!! wir sind dabei:0)
      Das Spielchen (Verpflegung inclusive) machen am 6.10 so gegen 17.30 bei uns, ist das OK?

      Löschen
    2. Ja ist ok, wir freuen uns schon, aber nur ne Kleinigkeit als Verpflegung :-). Dann machen wir Halloween-Party am 31.10.? In USA gab es so tolle Halloween-Dinge, hätte am liebsten alles gekauft und hergeschleppt. Ihr habt Euch doch wohl kein Zähnchen ausgebissen an den toll glänzenden Candy-Äppeln? Also die sehen phantastisch aus. Liebe Grüße - Caro

      Löschen
    3. ja-ja, eine Kleinigkeit wird es auch sein;))
      ich weiß noch nicht was, aber es wird herbstlich, mit Kürbis und Co
      Halloween Party, hurra wir sind dabei!))

      Löschen
  6. Ahhh, wie tol - schwarze Äpfel! Und erst das Foto... :-) Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Sylvia,
      die Idee stand nicht von mir, ich fand die aber so toll, dass ich das unbedingt ausprobieren musste;)

      Löschen
  7. Hallo Julia
    ich glaube die werd ich zum Kindergeburtstag machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, Mandy (bist Du es das?), ich kann nur empfehlen, sehr einfach zu machen:)
      Wenn Du die Farbe brauchst, dann bestell hier, beim amazon.de http://www.amazon.de/Lebensmittelfarbe-Pulver-rot-20-g/dp/B005QW0UMK/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1354129989&sr=8-3 die Lieferng ist sehr schnell, und schwarze Farbe haben die auch)

      Löschen
  8. Юль, это же просто какая-то невообразимая красота!! Мне теперь просто жизненно необходим Zuckerthermometer!! ))
    Женя (roter_elch)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Спасибо, Женечка)
      У меня как раз коллега этот термометр на прокат взяла, будет на выходных делать для детского ДР
      Как я без него раньше обходилась, такая нужная вещь на кухне)

      Löschen
    2. Пошла заказывать на амазоне!))) У меня тут еще куча разных пищевых красок, так что надо будет поэкспериментировать!

      Löschen
    3. попробуй,кстати, краски я тоже на амазоне заказывала: черный и красный порошки-очень насыщенный цвет дают, как немцы говорят "sehr ergiebig"
      Если будешь делать красные и черные яблочки, то сначала красные, а потом в красную карамель добавляй черную.
      и если карамель начнет застывать, то снова на печку, чуть подогрей, чтобы снова жидкой стала))

      Löschen
    4. Ура-ура, пришел мой градусник!! И я вчера вечером сразу же кинулась карамель варить!)) Сделала совсем маленькую порцию - на 100 г сахара. Слушай, как ее долго варить, оказывается!!! Но я ее добила, хотя мне уже не верилось, что это когда-то случится!)) Закарамелизировала кусочки яблок, совершенно не подумав о том, что они дадут сок... Карамель, конечно, начала таять, так что мне пришлось их сразу съесть.)) Оказалось на удивление вкусно!! Но у меня теперь такой вопрос: ты случайно не знаешь, эту карамель можно как-то с лимонным соком делать?

      Löschen
    5. ура! увидишь, часто будешь пользоваться))
      да, карамель готовится очень медленно, потому что ты точную температуру достигнуть должна: если "холодная", то покроет толстым слоем яблоки, не надкусишь, а если слишком горячая, то яблоки сморщатся под воздействием температуры и слой "слезет"))
      я лимонный сок не добавляла, а ты не пробовала ещё добавить, как получилось?

      Löschen