Montag, 17. April 2017

Verrückte Teeparty (Teil 2)-very british (Alice in Wonderland):Sandwiches mit Eiercreme und Kresse/Sandwiches mit marinierter Gurke und Yuzu-Butter//Maracuja Cupcakes

Verrückte Teeparty (Teil 1) ist hier versteckt: Verrückte Teeparty


Sandwiches mit Eiercreme und Kresse/Sandwiches mit marinierter Gurke und Yuzu-Butter


  Sandwiches mit Eiercreme und Kresse/Sandwiches mit marinierter Gurke und Yuzu-Butter

Sandwiches mit Eiercreme und Kresse:

3 hartgekochte Eier, klein geschnitten oder zerdrückt
75 g Mayonnaise
1 TL Dijon-Senf
1 EL frischer Schnittlauch, fein gehackt
1 EL frische Petersilie, fein gehackt
8 Scheiben Sandwichbrot
Salz, Pfeffer
Butter
Kresse (Brunnen- oder Gartenkresse, ich mag lieber Gartenkresse)

Alle Zutaten (außer Kresse) miteinander vermischen, salzen, pfeffern, nach Geschmack.
Die Brot-Scheiben (alle 8) mit Butter bestreichen, Eiercreme auf  4 Brotscheiben verteilen und mit Kresse bestreuen. Mit restlichen Scheiben bedecken und leicht andrücken.
Mit scharfen Messer die Ränder abschneiden und Sandwiches halbieren.
Servieren.


Sandwiches mit marinierter Gurke und Yuzu-Butter:

100 g weiche Butter
2 TL Yuzu Saft
1 EL Schnittlauch, fein gehackt
Salz, Pfeffer
1/2 lange Gurke
2 TL Cider Essig
8 Scheiben Sandwich Brot

Gurke in dünne Scheibchen schneiden, in eine Schüssel legen und mit Cider Eissig beträufeln, leicht salzen.
Ca. 10 Minuten stehen lassen.
Inzwischen Butter mit Yuzu Saft, Schnittlauch schaumig aufschlagen, salzen, pfeffern.
Alle Brotscheiben mit Yuzu-Butter bestreichen, auf 4 Scheiben abgetropfte Gurkenscheibchen verteilen, mit restlichen Brotscheiben decken, leicht andrücken.
Mit scharfen Messer die Ränder abschneiden und die Sandwiches halbieren.
Servieren.



Maracuja Cupcakes/Passion Fruit Cupcakes


  Maracuja Cupcakes/Passion Fruit Cupcakes



Maracuja Cupcakes:

2 EL Maracujá Saft (1 große Frucht)
110 g weiche Butter
110 g Zucker
1 Ei
110 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Vanille Extrakt
30 ml Milch
Prise Salz

Für Buttercreme Topping:

230 g weiche Butter
500 g Puderzucker
1-2 EL Milch
Saft von 6 Maracujas (ca.30 ml)

Den Backofen auf 180°C vorheizen.
Butter mit Zucker schaumig schlagen, das Ei dazugeben, kurz schlagen, Maracuja, Vanille und Salz untermischen.
Mehl, vermischt mit Backpulver zugeben und ganz zum Schluß Milch, alles noch mal gut verrühren und in Papier Maffinförmchen verteilen.
Ca. 20 Minuten backen.
Komplett abkühlen lassen.
Inzwischen den Topping zubereiten: alle Zutaten luftig schlagen.
Mit Buttercreme die fertige Cakes dekorieren.
Ich habe noch ein Paar Tropfen Saft mit Kernchen aufbewahrt und über die Creme verteilt.






Maracuja Cupcakes/Passion Fruit Cupcakes



Alice in Wonderland Cupcake Stand




Quellen: 
Miss Hope's Teatime Treats
Afternoon Tea at Home
-Tea Time für Genießer

Kommentare:

  1. Юлище! Классная идея! Смотрится очень здорово. Кролик отпадный! И валет к месту ;0) и зелень, торчащая из сэндвичей добавляет свежесть. И вообще, освещение, цвета и сами ингредиенты - все по-весеннему. С каждым фото всё чудесатее :0)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. да,чудесатей не бывает))) Шурище,делай сэндвичи,очень вкусно)

      Löschen
  2. Machst Du immer leckere Sachen Julka und die Bilder sind auch toll. Danke für die Kostprobe, die Muffins sind Klasse und schmecken wie immer göttlich:)LG Caro

    AntwortenLöschen
  3. Чудесатая постановка!! ;0)

    AntwortenLöschen