Dienstag, 17. Juli 2012

Earl Grey Eiscreme mit kandierten Kirschen

Earl Grey Ice Cream with candied Cherries  


450 ml Vollmilch
1EL plus 1 TL Speisestärke (am besten Tapiokastärke, im Asialaden erhältlich)
40 g Frischkäse (Raumtemperatur)
1/4 TL Meersalz
300 ml Sahne
150 g Zucker
2EL Glukosensirup
3 Tropfen bio-ätherisches Bergamotte-Öl (in Apotheke oder bei Essence Pur erhältlich)
15 g Earl Grey Teeblätter
3-4 EL kandierten Kirschen abgetropft***

In einer kleinen Schüssel etwa 2 EL der Milch mit der Speisestärke glatt rühren.
Den Frischkäse mit Salz in einer mittelgroßen Schüssel verrühren.
Die restliche Milch mit Sahne, Zucker und Glukosensirup in einem 4 Liter-Topf bei mittlerer Hitze aufkochen und 4 Min.!!! sprudelnd kochen lassen.
Vom Herd nehmen und die Teeblätter dazugeben, ca 10 Minuten zihen lassen, danach die Mischung durch feines Sieb gießen und die Teebätter ausdrücker, um so viel Flüssigkeit wie möglich herauszupressen, in den Topf zurückgeben und langsam die Stärkemischung unterrühren.
Wieder aufkochen und mit einem Spatel etwa 1 Min. rühren, bis die Mischung andickt, dann vom Herd nehmen.
Die heiße Mischung langsam unter den Frischkäse rühren, bis allse ganz glatt ist.
Abkühlen lassen und mindestens für 4 Stunden (am besten über Nacht) in Kühlschrank stellen.
Die Eiscremebasis in den Kühlbehälter (vorher 24 St. im Gefrierfach legen) der Eismaschine füllen und einschalten.
Das Bergamotte-Öl durch die Öffnung träufeln und den Motor laufen lassen, bis das Eis dick und cremig ist.
Die Eiscreme in einem Behälter füllen, dabei die Kirschen unter die Eismasse mischen.

Mit einem Deckel verschließen und mind. 4 Stunden fest werden lassen.

***Für die Kandierten Kirschen: 

200 g getrocknete Kirschen
70 ml Wasser
100 g Zucker

Wasser mit Zucker aufkochen und rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
Den Zuckersirup über die Kirschen gießen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
Im Kühlschrank bis zu1 Monat aufbewahren und sehr kalt verwenden.


Die Quelle: Das beste Eis der Welt (Jeni Britton Bauer)


Kommentare:

  1. Juchhuuuu, heute ist mein bestelltes Buch auch bei mir eingetroffen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hurrra!! Ich freue mich für dich, Sabinchen:)
      das Buch ist genial, du wirst es nicht bereuen: toll strukturiert, die Rezepte sind nach 4 Jahreszeiten angeordnet.
      Dieses ist übrigens von "Frühlingskapitel":)

      Löschen
  2. Das hört sich aber sehr gut an. Deine Earl Grey Eiscreme kommt auf meine Nachkochliste ganz oben :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Margit, ich habe dieses Rezept zum ersten Mal ausprobiert und war begeistert:aromatisch, nicht zu süß und einfach lecker, dir wird es bestimmt gefallen:)

      Löschen
  3. Wow, wie lecker das ausschaut und sich auch anhört. Julka, dieses Eis ist bestimmt der Hammer. Tom hat sich schon beklagt, dass er nix vom Koriander-Himbeer abbekommen hat:) Hauptsache, uns hat's geschmeckt. Liebe Grüße - Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Caro, ich habe sowieso vor, Euch eine dicke Portion Eis vorzubereiten, ob Schoko oder Korianders, das sollt Ihr Euch aussuchen, ich mache das:))

      Löschen
  4. Hallo Julchen!Das Eis sieht ja super lecker aus,leider kann ich es nicht
    nach machen weil ich keine Eismaschine besitze.Fang am Montag wieder das
    arbeiten an,hatte jetzt Urlaub(gott sei dank)!Lg GS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebes Gabilein, ich freue mich sehr, dass du dich bei mir gemeldet hast:)
      Übrigens, ich habe heute von Dir geträumt:))
      Auf das Eis werde ich dich noch einladen:)

      Löschen
  5. Юлище! Ты - гений!! коллаж потрясный! хрустящая вафелька.. и я хочу такое делать и есть :о)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Шурище, очень вкусно,вкус бергамота и чая с вишней-нам самим очень-очень понравилось:))

      Löschen
  6. Hi nice to meet you and your delicious blog ;) very nice shots (sorry for my bad english)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ciao Sonia, grazie mille:)
      il mio inglese anche non è molto buono:))
      Ho guardato il tuo blog: belle immagini!!

      Löschen
  7. Юльчик, я не удивлюсь, если к концу лета у тебя будут приготовлены все рецепты из этой книги))
    Вот мороженое со вкусом чая мне вряд ли понравится, но кандированная черешня! На нее я сразу обратила внимание, но правда немного запуталась... в рецепте стоит сушеная, а у тебя на фото свежая... где подвох? :)))

    Фотография сумасшедшей красоты, такая завораживающая и одновременно успокаивающая цветовая гамма!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Натуль, вкус чая совсем не доминирует, он очень деликатный и больше по вкусу бергамотта, чем самого чая
      похоже, что все рецепты будут опробованы, правда я не обещаю все фотографировать:)))
      Кстати, завтра хочу приготовить мороженое с козьим свежим сыром и коньячным инжиром(инжир в коньяке уже заготовила)
      Вишня здесь на фото не сушеная-сушеная нефотогеничная, пришлось обычную с сиропом делать, но в самом мороженом была именно сушеная-очень вкусное сочетание!
      спасибо тебе большое, очень приятно,)

      Löschen
    2. Говоришь, не доминирует... придется тогда дать шанс))
      Ааа, понятно с вишней... и у тебя значит вишня была.... везёёёёёёёёёт же! У нас только в баночных консервах, даже в заморозке нет, эх...
      А твое "козье" мороженое убило наповал - одно название уже чего стОит!

      Löschen
    3. да, у нас пока еще продается:сладкая и кислая, у нас же "вишневые сады"
      "Козье" буду на выходный пробовать, фото делать не буду, не успеваю(гости):)

      Löschen
  8. ...ой, хотела же тебе еще одну ссылку дать - на тот случай, если все рецепты из книги раньше времени переделаешь *смеюсь* я просто очень люблю сайт Марты Стюарт и только что получила подборку рецептов с мороженым, может и тебе что-то приглянется,я для себя уже закладок наставила))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ой, спасибо, Натуль, там целый клондайк, я себе в закладки сразу поставила, помню печенье по ее рецептам готовила-очень вкусно:)

      Löschen
    2. Всегда пожалуйста, я сама на ее сайте живу практически))

      Löschen
    3. :)) суперсайт! потрясающие рецепты, оформление, мне очень нравится!

      Löschen
  9. Hallo Julchen!Das ist aber nett von dir,das du mich auf das
    Eis einladen willst!Ich hoff du hast nur gutes von mir
    geträumt!Also ich vermiss dich auch,es ist nichts mehr wie es
    vorher war.Übrigens schöne Grüße von Anita!Lg GS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Gabilein, ja, ich lade dich gerne ein (wir müssen ein Termin ausmachen): das Eis schmeckt super, das wird dir gefallen:))
      von dir habe nur Gutes geträumt;)
      vielen Dank für die Grüße von Anita, grüße sie (und auch die Mädels) bitte auch von mir:)

      Löschen