Sonntag, 7. Juli 2013

Lamm Tajine mit Aprikosen, Datteln und Honig-Walnüssen

Bei  Zorra ist wieder was los: ein Walnuss-Event. Da ich Walnüsse mag, möchte ich natürlich auch dabei sein.

Balinesischer Ananassalat.jpg

1 kg Lammschulter oder Keule, geschnitten in großen Würfeln
2 EL Ghee (Smen)
2 rote Zwiebeln, grob geschnitten
150 g getrockneten Aprikosen
10-12 Datteln
2 EL Orangenblütenwasser
1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Koriander, gemahlen
1/2 TL Kurkuma
1 Ingwerwurzel (nach Geschmack) fein geschnitten
2 Stangen Zimt
1-2 EL "Geheimzutat" Tajine Marrakesch von Herbaria
1 rote Chilischote, entkernt und klein gehackt
2 EL Honig
100 g Walnüsse
1/2 Zitrone, in Scheiben geschnitten
1 Bund Koriander, fein gehackt
Salz, Pfeffer


Lammwürfel in Ghee (Smen) scharf anbraten. Die Zwiebeln, Ingwer, Chili, Zitronenscheibchen, Orangenblütenwasser, Zimt, Gewürze hinzufügen, mit Wasser nicht komplett bedecken, nur ganz wenig (beim Garen entsteht "eigener Schmorsaft").
Zugedeckt ca. 90 Minuten bei sehr schwacher Hitze garen, bis das fleisch weich ist.
Inzwischen Walnüsse grob hacken, in einen Topf oder Pfanne geben, ein Stückchen Butter dazu, ca. 5 Minuten braten, Honig hinzufügen und alles karamelisieren lassen, zu dem Fleisch geben, gut vermischen, danach Dattelt und Aprikosen hinzufügen und noch ca. 30 Minuten schmoren lassen.
Mit Couscous servieren, mit Korianderblättchen großzügig garnieren.


Quelle: Tajine: würzige Eintöpfe aus Marokko
Tajines



Balinesischer Ananassalat.jpg
Spezial-Blog-Event LXXXVIV - Mit Walnüssen durchs Jahr

Kommentare:

  1. Красивые цвета! особенно синий хорош :о) и редкая фактура на фоне. Аппетитно очень!

    AntwortenLöschen
  2. Красивые цвета! особенно синий хорош :о) и редкая фактура на фоне. Аппетитно очень!

    AntwortenLöschen
  3. спасибо,Шур)
    очень вкусно было, тебе такой нужно обязательно приготовить и с кускусом сервировать]0

    AntwortenLöschen
  4. Hi Julka, ganz tolles Foto und so schöne Farben. Lecker Tajine, schmeckt bestimmt traumhaft. LG - Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Caro, das habt Ihr Gestern bestimmt gerochen:)))) es was sehr lecker und aromatisch, wenn Ihr nichts gegen Lamm habt, bastele ich für Euch:)

      Löschen
    2. Lamm ist gut, hatten wir glaub schon mal. Da ist der nächste Spieleabend schon gesichert:)))

      Löschen
    3. hihihi))) auf jeden Fall, mit dem Essen gibt es kein Problem:)

      Löschen
  5. Wow, ich bin ja nicht so der Lammfan, aber da würde ich jetzt gerne zugreifen! Danke fürs Mitmachen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Zorra,
      man kann Lamm durch Rind ersetzen, es schmeckt genau so lecker:)

      Löschen
  6. Hört sich sehr lecker an. Tolle Idee das, das erinnert mich an meine Zeit in Nordafrika. Muss auch mal noch so einen Tajine besorgen. Viel Glück beim Event...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr:))
      ich liebe Tajine-Gerichte, vor allem mit Lamm;) schmeckt sehr gut, kann nur empehlen;)

      Löschen